Header

Mittwoch, 27. April 2016

SPD Oker "Stadtteildialog": Neuer Vorsitzender seit 100 Tagen im Amt!



Im Rahmen des Stadtteildialogs stellt sich der neue Vorsitzende der SPD Oker vor. Er ist nunmehr seit über 100 Tagen im Amt.
  1. Mein Name ist Özgür Göktay. Ich bin seit November 2015 Vorsitzender der SPD-Abteilung Oker. Ich  bin verheiratet, habe 4 Kinder, bin 41 Jahre alt und wohne in der Galgheitstraße 12.  Ich habe 1993 mein Fachabitur in Braunschweig gemacht. Mit meiner Familie führe ich einen Kfz-Meisterbetrieb mit Autohandel in Vienenburg (ehem. VW Bothe). 
  2.  Zu meinem Vorstand gehören Torsten Röpke, Rosi Mevers, Uwe Loose und Anja Voges. Wir wollen mit unserem Team für die kleinen und großen Sorgen der Bürger in Oker immer unkompliziert ansprechbar sein. Dazu erreichen Sie mich unter info@spd-oker.de
  3. Mein Selbstverständnis: Als ich zum neuen Abteilungsvorsitzenden gewählt wurde, war ich mir der großen Verantwortung bewusst. „Die SPD ist in Oker das politische Kraftzentrum.“ Das ist eine große Verpflichtung.In diesem Sinne bin ich bereit mich für die Werte der Sozialdemokratie einzusetzen: Freiheit, Gerechtigkeit, Solidarität, Gleichberechtigung.
  4. Zu meinen ersten 100 Tage im Amt
    • Voller Freude können wir mitteilen, dass endlich unser Bahnhof saniert wird. 
    •  Okers Position als Bildungsstandort konnte weiter ausgebaut werden: Beschluss zur Erweiterung St.Paulus-Kindertagesstätte, Beschluss zur Einführung der gymnasialen Oberstufe an unserer IGS, gelungene Fusion der Grundschulen. 
    •  Seit Jahren flankieren wir engagiert den Erhalt des Freibads und der Bürgerbegegnungsstätte. 
    •  Auch in diesem Jahr wird der Oker-Kreisel wieder ein viel beachteter Hingucker werden. 
    • Wir haben neue Impulse für die Entwicklung des „kalten Feldes“ gegeben. 
    • Wir haben die ersten zwei Bänke an der Oker Promenade erneuert; 26 weitere werden folgen. 
    • Die Brücken im Stadtpark wurden instandgesetzt. 
    • Wir von der SPD Oker waren mit fast 100 Personen bei der Müllsammelaktion dabei.
    • Wir haben Anträge auf den Weg gebracht die Kirchenbrücke zu ertüchtigen.
    • Wir unterstützen den gerichtlichen Kampf gegen die empörende Ausgleichsabgabe. 
  5. Meine Einladung an alle Okeranerinnen und Okeraner: Wenn Sie  diesen erfolgreichen Weg unterstützen und in dem starken Team der SPD-Oker mitmachen wollen, lade ich Sie herzlich zu unserer nächsten Zusammenkunft ein. Seit Jahren regelmäßig jeden 3. Donnerstag im Monat, 19 Uhr,  meistens in der Gaststätte Vroni. Und: unabhängig von Wahlen, fast immer ohne Oberbürgermeister :-), aber immer mit Menschen, die es gut mit Oker meinen.

Ich würde mich freuen, Sie einmal begrüßen zu dürfen.
Ihr Özgür Göktay

 WIR kümmern uns. - SPD Goslar. - Mitten im Leben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank. Ihr Kommentar wird eingereicht und wird veröffentlicht, sobald er überprüft wurde.