Header

Sonntag, 23. August 2015

SPD Goslar trauert um Egon Bahr

Gute Politik gründet auf zwei festen Säulen: Klare Grundwerte und langer Atem. Diesem sozialdemokratischen Credo entsprach unser Genosse Egon Bahr durch und durch. Sein Meisterstück war das Konzept "Wandel durch Annäherung", das letzendlich Deutschland die Wiedervereinigung und Europa Jahrzehnte des Friedens und der Stabilität gebracht hat. Bis zuletzt war Egon Bahr geschätzter politischer Ratgeber und glaubwürdiges Vorbild. Er war vitales Beispiel dafür, wie kluge Worte, intelligente Argumente, fundierte Analysen und vor allem Zähigkeit und Fleiß die Gesellschaft zum Guten verändern können. Egon Bahr war eben beides: Schonungsloser Realist und unverbesserlicher Visionär. Er war ein große Dialektiker  der deutschen Politik. Wir vergessen nicht: Er war der Mann an Willy Brandts Seite und schrieb uns die Worte wie "Entfeindung", "ohne Frieden ist alles nichts" oder "der Schlüssel liegt in Moskau" ins politische Stammbuch.Welch große Gedanken, die wir in den unübersichtlichen Tagen des Jahres 2015 so bitter nötig haben. Wir Goslarer Sozialdemokraten trauern um diesen überagenden Sozialdemokraten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank. Ihr Kommentar wird eingereicht und wird veröffentlicht, sobald er überprüft wurde.