Header

Donnerstag, 19. März 2015

Tonne: Opposition erreicht erneut parlamentarischen Tiefpunkt

„Die heutige Fragestunde im Niedersächsischen Landtag hat gezeigt, dass die Opposition an ihrem parlamentarischen Tiefpunkt angelangt ist“, so der Parlamentarische Geschäftsführer Grant Hendrik Tonne. So schlecht seien FDP und CDU noch nie vorbereitet gewesen. Die Fragen der Opposition wurden sogar doppelt und dreifach gestellt und teilweise auch noch falsch abgelesen. „Innerhalb von drei Stunden hat es die Opposition nicht geschafft, auch nur eine vernünftige Frage zu stellen“, erklärt Tonne.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank. Ihr Kommentar wird eingereicht und wird veröffentlicht, sobald er überprüft wurde.