Header

Freitag, 6. März 2015

Tonne: Behauptungen, Vermutungen, Falschinformationen – wie CDU und FDP versuchen, den PUA künstlich zu beatmen

Nach dreimonatigem Studium aller weiteren Akten hat die CDU/FDP-Opposition auch fast zwei Jahre nach der Entlassung des früheren Staatssekretärs Udo Paschedag auf tausenden Seiten nichts gefunden, was auch nur einen der abstrusen Vorwürfe im Untersuchungsausschuss zum Thema belegen würde, die seit eineinhalb Jahren erhoben werden, erklärt nach der Sitzung des PUA heute, Freitag, Grant Hendrik Tonne, Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank. Ihr Kommentar wird eingereicht und wird veröffentlicht, sobald er überprüft wurde.