Header

Montag, 16. März 2015

Schmidt: Freies WLAN ermöglichen - Rechtssicherheit gewährleisten

Die Bundesregierung hat jetzt einen Entwurf für eine Änderung des Telemediengesetzes (TMG) vorgelegt, mit dem die WLAN-Nutzung im öffentlichen Raum erleichtert werden soll. Dazu erklärt Maximilian Schmidt, netzpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Niedersachsen: „Was in vielen anderen Ländern möglich ist, muss auch in Deutschland gelingen: Beim Angebot von öffentlichen WLAN-Hotspots hinkt unser Land leider immer noch hinterher.“

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank. Ihr Kommentar wird eingereicht und wird veröffentlicht, sobald er überprüft wurde.