Header

Freitag, 21. November 2014

Lesen fördern heißt Kreativität fördern

Zum heutigen bundesweiten Vorlesetag erklärt der kultuspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Stefan Politze: „Lesen und Vorlesen unterstützt die Entwicklung unserer Kinder auf eine besonders unterhaltsame und soziale Weise. Es macht Spaß, fördert Konzentrationsfähigkeit, Kreativität und Vorstellungsvermögen – Fähigkeiten, von denen Kinder ihr ganzes Leben lang profitieren.“ Der Vorlesetag soll Lust auf Lesen machen. Politze: „Das Vorlesen einer Geschichte macht sie erst richtig lebendig. Es entsteht eine ganz besondere Stimmung zwischen dem Vorleser und seinen Zuhörern, wenn alle gemeinsam in dieselbe Geschichte eintauchen. Dieses verbindende Erlebnis finde ich faszinierend.“

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank. Ihr Kommentar wird eingereicht und wird veröffentlicht, sobald er überprüft wurde.