Header

Freitag, 21. November 2014

Höntsch: »Rechte für Flüchtlinge demonstrieren lassen und an Flüchtlingsrat spenden«

Der Rechtsextremismusexperte der SPD Landtagsfraktion, Michael Höntsch erklärt: „Wenn wir schon nicht verhindern können, dass die Partei DIE RECHTE in der Landeshauptstadt auftritt und ihre menschenverachtende Ideologie verbreitet, dann sollten wir das Ganze positiv wenden. Machen wir es wie in Wunsiedel, lassen wir die Nazis für uns arbeiten. Ich rufe alle Gegnerinnen und Gegner von Ausländerfeindlichkeit auf, für jede angefangene Kundgebungsstunde am Samstag dem Niedersächsischen Flüchtlingsrat 5 Euro zu spenden.“

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank. Ihr Kommentar wird eingereicht und wird veröffentlicht, sobald er überprüft wurde.