Header

Montag, 3. November 2014

Höntsch: Hooliganaufmarsch enge Grenzen setzen

Der Rechtsextremismusexperte der SPD-Landtagsfraktion Michael Höntsch hat die Behörden aufgefordert, für die geplante Demonstration „Europa gegen den Terror des Islamismus“ von Hooligans und Rechtsextremisten am 15. November in Hannover strenge Auflagen zu prüfen und ggf. zu verhängen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank. Ihr Kommentar wird eingereicht und wird veröffentlicht, sobald er überprüft wurde.