Header

Mittwoch, 12. November 2014

Brunotte: Ausschuss wird umfassender über Angriffe in Haftanstalten informiert

Der Unterausschuss für Justizvollzug und Straffälligenhilfe wird künftig noch umfassender informiert, wenn es Angriffe oder Übergriffe auf Bedienstete in den Justizvollzugsanstalten des Landes gibt: „Der Ausschuss hat heute einstimmig beschlossen, dass der Unterrichtungskatalog erweitert wird. Dadurch erreichen wir mehr Transparenz bei Ereignissen. Das ist eine gute Entscheidung, die das Parlament stärkt“, erklärt dazu Marco Brunotte, Sprecher der SPD-Landtagsfraktion für Justizvollzug und Straffälligenhilfe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank. Ihr Kommentar wird eingereicht und wird veröffentlicht, sobald er überprüft wurde.