Header

Freitag, 24. Oktober 2014

Plenum startet am Donnerstag mit mehr Frauenpower - SPD/Grüne: „Mehr" ist noch nicht genug

Seit Mittwoch sind Karin Logemann und Luzia Moldenhauer neue Abgeordnete der SPD-Landtagsfraktion, damit steigt der Frauenanteil im Landtag auf knapp 30 Prozent. Dr. Thela Wernstedt, frauenpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion: „Da Frauen in der Politik oftmals zurückhaltender sind, ist es ein schönes Signal, dass jetzt zwei Frauen mehr den Landtag bereichern. Das Programm zur Erhöhung des Frauenanteils in der Politik, das das Sozialministerium auflegt, ist ein weiterer wichtiger Schritt. Das Programm ‚Frauen braucht Politik‘ holt engagierte Frauen genau dort ab, wo sie vielleicht zweifeln und sich dann doch gegen eine aktive Rolle entscheiden. Das wollen wir ändern. Wir brauchen mehr engagierte Frauen in der Politik bei uns in Niedersachsen.“

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank. Ihr Kommentar wird eingereicht und wird veröffentlicht, sobald er überprüft wurde.