Header

Freitag, 5. September 2014

Brunotte: Städtebauförderung wird 2015 deutlich aufgestockt

Mit den Ergebnissen der Kabinettsklausur für den Haushalt 2015 hat die Niedersächsische Landesregierung auch die Planungen für die Städtebauförderung konkretisiert. „Wir begrüßen es sehr, dass die deutlich erhöhten Mittel des Bundes vollständig durch das Land Niedersachsen kompensiert werden sollen“, sagt Marco Brunotte, Sprecher für Wohnungs- und Städtebau der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag. „Somit stellt sich Niedersachsen seiner Verantwortung in der Städtebauförderung“, so Brunotte.



erschienen bei SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag - Alle neuen Inhalte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank. Ihr Kommentar wird eingereicht und wird veröffentlicht, sobald er überprüft wurde.